Quickborn hilft e.V.
Wir helfen Kindern
Archiv


Unsere aktuellen Aktivitäten...

Vormerkung /  Дата майже повністю заброньована!
Запитуйте решту квитків у Diakonie Quickborn.
В іншому випадку ось попередня реєстрація на друге побачення.

 



..Spendenaktion für Geflüchtete aus der Ukraine
Wir haben ein Sonder-Spendenkonto eingerichtet: DE09 2219 1405 0057 6555 22 und u.a. einen Sternritt mit dem Reiterverein & der Stadt Quickborn am 03.04.2022 ab 11.30 Uhr am Rathausplatz organisiert. Die Spenden werden für die Ukraine-Geflüchteten hier bei uns in Quickborn verwendet.

Aktuell unterstützen wir die Ukraine Hilfe Nord, stellen Quickborn-Gutscheine für die Geflüchteten in Quickborn zur Verfügung und halfen Pfarrer Wirtz mit Benzingeld für eine Hilfsgüterlieferung an die ukrainische Grenze.


Larissa (12 Jahre) hat dieses Video für den Sternritt angefertigt:  


Impressionen von der Spendenaktion für die Ukraine Geflüchteten:

  • C Thoelen-Sternritt_5
  • C Thoelen-Sternritt_14
  • IMG_0880
  • C Thoelen-Sternritt_11
  • C Thoelen-Sternritt_10
  • C Thoelen-Sternritt_1
  • C Thoelen-Sternritt_12
  • C Thoelen-Sternritt_15
  • C Thoelen-Sternritt_13
  • C Thoelen-Sternritt_16
  • C Thoelen-Sternritt_17
  • C Thoelen-Sternritt_2
  • C Thoelen-Sternritt_3.1
  • C Thoelen-Sternritt_3.2
  • C Thoelen-Sternritt_4.1


Wir danken den vielen, vielen Spendern für die großzügige Unterstützung bis jetzt! (Bitte geben Sie Name und Adresse mit an, dann erstellen wir gern eine Spendenbescheinigungen. Bis 100 Euro genügt auch ein Kontoauszug.)

Natürlich werden wir Sie hier auf dem Laufenden halten, wo Ihre Spende helfen konnte!

Spendenaktion für Flutopfer,
besonders für Kinder und Jugendliche im Hochwassergebiet

Viele Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen aus Quickborn unterstützen uns beim Einsatz für betroffene Kinder.

Hilfe für den OKUJA Kinder- und Jugendtreff in Bad Neuenahr-Ahrweiler im Hochwassergebiet


Unterstützung von Kevin
Seit Jahren unterstützen wir den damals 13-jährigen Kevin, der seit einem tragischen Unfall querschnittsgelähmt ist. Wir haben eine spezielle Therapie mit finanziert, die von der Krankenkasse leider nicht übernommen wurde. Mit dieser konnte Kevin unglaubliche Fortschritte machen.


Hierzu gab es auch eine Reportage im Rahmen der NDR TV Sendung "Das rote Sofa", bei der unser Schirmherr Carlo von Tiedemann zu Gast war:

Reportage über Kevin


Weitere Projekte und Aktionen